News / Termine / Berichte

Mietermagazin Nr. 88/2020 erschienen!

Aufgepasst! Sie können sich freuen, denn seit 18. Mai finden Sie in Ihren Briefkästen das brandaktuelle Mietermagazin der WVS!
Auf 8 Seiten informieren wir Sie zu wichtigen Themen, stellen abgeschlossene Projekte vor und laden Sie zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Das Heft können Sie komfortabel auf der Homepage lesen.
Hier geht´s zur Mieterzeitung Mai 2020!

Handreichung für Mieter – Unterstützungen während der Corona Pandemie

Beantragen Sie frühzeitig staatliche Leistungen zur Unterstützung Ihrer Mietzahlungen. Diese werden z.Zt. im vereinfachten Verfahren geprüft. Hier finden Sie die notwendigen Kontakte.

KEINE KÜNDIGUNG:
Das vom Deutschen Bundestag verabschiedete Gesetz legt fest, dass es keine Wohnungskündigungen wegen in Zusammenhang mit Covid-19 stehenden Mietschulden geben darf. Mietschulden aus den Monaten April bis Juni 2020 müssen allerdings bis zum 30. Juni 2022 beglichen werden.

Wohngeld:
Berechtigt sind alle Personen, die zur Miete wohnen und deren monatliches Haushaltsgesamteinkommen unter einer bestimmten Grenze liegt. Bei alleinstehenden Rentnern kann ein Anspruch bei einer Rente ab 1000 Euro geprüft werden.

Die Formulare stehen online unter
https://www.coswig.de/de/formulare.html zur Verfügung. Das Bürgerbüro der Stadt Coswig gibt die Anträge aus. Aktuell werden die Anträge von der Wohngeldstelle zugeschickt.

Wohngeld:
Dies wird ab dem Monat, in dem der Antrag gestellt wurde, gewährt und in der Regel für 12 Monate bewilligt. Anschließend ist ein neuer Antrag erforderlich. Wer bereits Wohngeld erhält, muss – wie bisher – keinen neuen Antrag stellen. Dies gilt auch nur innerhalb des sogenannten Bewilligungszeitraums.

Wohngeldrechner:
Im Internet stehen kostenlose Wohngeldrechner zur Verfügung. Damit kann ermittelt werden, ob Wohngeld beantragt werden kann:
https://www.bmi.bund.de/DE/themen/bauen-wohnen/stadt-wohnen/wohnraumfoerderung/wohngeld/wohngeldrechner-2020-artikel.html..

Kosten der Unterkunft:
Zielgruppen können aktuell auch Selbstständige sein, die Corvis Covid-19-bedingt unmittelbar ohne Einkommen dastehen. Beim Jobcenter kann ein Antrag auf Grundsicherung und Übernahme der vollen Wohnkosten gestellt werden.
Erstanträge können einfach formlos schriftlich, ohne persönliche Vorsprache (direkt über den Hausbriefkasten des Jobcenters) oder telefonisch gestellt werden. Zu empfehlen ist die schriftliche Beantragung, da die bekannten Jobcenter-Telefonnummern aktuell kaum erreichbar sind.

Anträge:
Link zum Antrag unter: https://www.arbeitsagentur.de/arbeitslosengeld-2/arbeitslosengeld-2-beant
ragen

Ratgeber Wohnqualität!

Wir möchten Ihnen noch mehr Tipps geben, wie Sie Ihre persönliche Wohnqualität steigern können oder wie Sie auch in der Wohngemeinschaft aufeinander Rücksicht nehmen können!

Themenauswahl



WVS Wohnverwaltung und Service GmbH

Radebeuler Straße 9, 01640 Coswig
Telefon: 03523 – 7 70 00 | Fax: 03523 – 8 17 25

service@wvs-coswig.de


Schöner Wohnen in Coswig

am grünen Rande Dresdens.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.